Jobs

Über uns:

Dort Arbeiten, wo andere Theater erleben. Mitten in Berlin-Charlottenburg steht das einzig vollständig erhaltene Art-Déco-Theater Europas. In diesem einzigartigen „Juwel der Theaterbaukunst“ zeigen herausragende, oft auch aus Film und Fernsehen bekannte Schauspieler, Erfolgsstücke der internationalen Gegenwartsdramatik, aber auch relevante Werke der Renaissance mit modernen Bezügen. Zwei weitere Schwerpunkte sind musikalische Produktionen und Stücke mit Berlin-Bezug. Gleichermaßen zeitkritisch und unterhaltsam setzt sich unser Haus kritisch mit aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen auseinander. Zudem werden regelmäßig Lesungen und andere literarische und musikalische Veranstaltungen in unserer Nebenspielstätte, dem als Art-Déco-Salon gestalteten Bruckner-Foyer, präsentiert.

AssistenT/in der Technischen Direktion (w, m, d) in Vollzeit (40 h)

zum 01.06.2024 oder nach Absprache

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Unterstützung der Technischen Direktion im technisch-organisatorischen und administrativem Bereich
  • Markieren und Aufbau der Probendekorationen auf der Probebühne
  • Aufbau der Bühnendekorationen auf der Hauptbühne und Probebühne
  • Inhaltliche und organisatorische Vorarbeit in den technischen Bereichen, Bühne, Beleuchtung, Ton und Requisite
  • Erstellen von Konstruktionszeichnungen und Bühnenplänen mit Auto-CAD
  • Organisation / Planung von Foyer – und Sonderveranstaltungen in technischer Hinsicht
  • Korrespondenz und enge Zusammenarbeit mit den Werkstätten und dem Bühnenbildner:innen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Leitungen der technischen Abteilungen und dem künstlerischen Betriebsbüro
  • Kommunikation mit den zuständigen Behörden bei genehmigungspflichtigen Vorgängen und Veranstaltungen
  • Erstellen von Unterlagen für die Dokumentation der Theaterstücke
  • Führen und Anleiten von Mitarbeiter: innen
  • Verantwortlich für den Auf- und Abbau, die Lagerung und Instandsetzung der Ausstattung als stückführende(r) Bühnenmeister:in
  • Organisation der technischen Umsetzung von Gastspielen und Kooperationen
  • Verantwortlich für den reibungslosen, technischen Ablauf der abendlichen Vorstellungen als Abendmeister:in
  • Umsetzung der Arbeitsschutzvorschriften / Kontrolle der Unfallverhütungsvorschriften inkl. Einweisung aller Mitarbeiter: innen und Gäste
  • Sprachkenntnisse Englisch
  • Dokumentation + Pflege aller Wartungs – und Prüftermine der technischen und sicherheitstechnischen Anlagen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich der Theater- und Veranstaltungstechnik als Bühnen – und / oder Beleuchtungsmeister
  • Selbstständiges Arbeiten, Planung und Begleitung von fach- und abteilungsübergreifenden Projekten
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Fundierte PC-Kenntnisse in MS-Office und Auto-CAD
  • Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein, schnelle Aufnahmefähigkeit, Belastbarkeit, eigenverantwortliches Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Großes Engagement, Kreativität und Freude in einem vielseitigen Tätigkeitsfeld zur Unterstützung des Technischen Direktors.
  • Interesse und Sensibilität im Umgang mit künstlerischen Arbeitsprozessen
  • Von Vorteil ist eine handwerklich ausgerichtete Berufsausbildung (Elektrotechnik, Schlosserei, Tischlerei) im Vorfeld eines Studiums   
  • Neben der Beherrschung einschlägiger Fachkenntnisse sollten vor allem auch Eigenschaften wie Teamgeist und Kreativität mitgebracht werden,um Wege zu finden, die künstlerischen Vorstellungen des Kreativteams umzusetzen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Betriebs- und Unfallvorschriften
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der Versammlungsstättenverordnung
  • Führerscheinklasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Ein motiviertes Team und kreativen Austausch in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Eine gezielte Einarbeitung
  • Einen verkehrsgünstigen Standort in unmittelbarer Nähe zu Bus, S- und U-Bahn
  • Eine kooperative und wertschätzende Atmosphäre

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit. Daher möchten wir alle Personen unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder Sexualität dazu ermutigen, sich bei uns zu bewerben.

Wir teilen gesellschaftliche Werte wie die Wahrung persönlicher Integrität, gegenseitigen Respekt und die Anerkennung von gesellschaftlicher Diversität.

Die Anstellung erfolgt in Anlehnung an den TV-L Tarifvertrag Berlin bei einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

Worauf warten Sie noch?

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie ihre Bewerbung per Mail in einer Datei als PDF (Bewerbungen in schriftlicher Form werden aus Kostengründen nicht zurückgeschickt).

Bewerbungskosten (Fahrt- und ggf. Übernachtungskosten) können leider nicht übernommen werden.

Bewerbungsfrist:
15.03.2024

Bewerbungsanschrift:

rohmann@renaissance-theater.de

Ihre Bewerbungsdaten werden selbstverständlich vertraulich behandelt, nur für diese Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Beleuchtungsmeister/in (w, m, d) in Vollzeit (40 h)

zum 01.06.2024

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Leitung der Beleuchtungsabteilung (Koordiantion, Dienstplanung, usw.)
  • Beleuchtungstechnische Betreuung von Produktionen, Proben und Aufführungen, inkl. Aufbau, beleuchtungstechnische Einrichtung, Umbau und Abbau in Abstimmung mit dem künstlerischen Personal und allen theatertechnischen Abteilungen
  • Erarbeitung und Dokumentation von Lichtkonzepten für Neuinszenierungen in direkter Zusammenarbeit mit den künstlerischen Teams
  • Dokumentation der Beleuchtungseinrichtung und des Beleuchtungsinventars für den Repertoirebetrieb
  • Planung und Durchführung produktionsbezogener Installationen
  • Anleitung und Planung von beleuchtungstechnischen Einbauten in Bühnenbilder unter Berücksichtigung des jeweiligen Inszenierungsbudgets, inkl. Erstellung Material- und Kostenkalkulation
  • Fahren von Lichtstimmungen im Proben – und Vorstellungsbetrieb
  • Planung, Koordination und Mitarbeit von Auf- und Abbauarbeiten von Veranstaltungstechnik ggf. mit externen Dienstleistern
  • Überwachung und Anwendung technischer Regelwerke und Normen des Versammlungsstättenrechts
  • Betreuung von Gastspielen und Fremdveranstaltungen
  • Koordinierung der Instandhaltung der Beleuchtungsanlage, der elektrischen Anlagen im Haus und der Geräteprüfung nach DGUV V3

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Beleuchtungsmeister (w, m, d), Meister für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Beleuchtung (w, m, d) oder Befähigung zum Meister im Bereich Beleuchtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Sicherer Umgang und sehr gute gute Kenntnisse im Programmieren von Lichtstellanlagen
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Lichttechnik (konventionelles Licht, LED-Licht und Moving Lights)
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Elektrotechnik
  • Personalführungskompetenz, Einfühlungsvermögen und ausgeprägte Motivations- und Kommuniukationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Fundierte PC-Kenntnisse in MS-Office und Auto-CAD
  • Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein, schnelle Aufnahmefähigkeit, Belastbarkeit, eigenverantwortliches Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Interesse und Sensibilität im Umgang mit künstlerischen Arbeitsprozessen
  • Neben der Beherrschung einschlägiger Fachkenntnisse sollten vor allem auch Eigenschaften wie Teamgeist und Kreativität mitgebracht werden,um Wege zu finden, die künstlerischen Vorstellungen des Kreativteams umzusetzen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Betriebs- und Unfallvorschriften
  • Großes Engagement, Kreativität und Freude in einem vielseitigen Tätigkeitsfeld
  • Sprachkenntnisse Englisch
  • Führerscheinklasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Ein motiviertes Team und kreativen Austausch in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Flache Hierarchien
  • Einen verkehrsgünstigen Standort in unmittelbarer Nähe zu Bus, S- und U-Bahn
  • Eine kooperative und wertschätzende Atmosphäre

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit. Daher möchten wir alle Personen unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder Sexualität dazu ermutigen, sich bei uns zu bewerben.

Wir teilen gesellschaftliche Werte wie die Wahrung persönlicher Integrität, gegenseitigen Respekt und die Anerkennung von gesellschaftlicher Diversität.

Die Anstellung erfolgt in Anlehnung an den TV-L Tarifvertrag Berlin bei einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

Worauf warten Sie noch?

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie ihre Bewerbung per Mail in einer Datei als PDF (Bewerbungen in schriftlicher Form werden aus Kostengründen nicht zurückgeschickt).

Bewerbungskosten (Fahrt- und ggf. Übernachtungskosten) können leider nicht übernommen werden.

Bewerbungsfrist:
31.03.2024

Bewerbungsanschrift:

rohmann@renaissance-theater.de

Ihre Bewerbungsdaten werden selbstverständlich vertraulich behandelt, nur für diese Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Maskenbildner/in (m/w/d in Teilzeit 30-35 Wo/h)

zum 01.05.2024

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Umsetzung alle handwerklichen künstlerischen Tätigkeiten der theatralen Maskengestaltung nach Vorgabe der Bühnen-/ Kostümbildner/innen und / oder Chefmaskenbildner/innen
  • Vorbereitung und Betreuung von Proben, Vorstellungen, Veranstaltungen und Gastspielen
  • Schminken, bzw. Frisieren von Darsteller/innen und Vorstellungsbetreuung
  • Anfertigung von Perücken, Haarteilen, Toupets, sowie starre und flexible Masken
  • Wartung- und Pflegearbeiten an Masken und Perücken

Wir erwarten von Ihnen:

  • Großes Engagement, Kreativität und Freude in einem vielseitigen Tätigkeitsfeld zur Unterstützung der Abteilung Maske
  • Abgeschlossenes Studium als Maskenbildner/in bzw. eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/ r Maskenbildner/in (IHK-Prüfung)
  • Idealerweise mit abgeschlossene Friseurausbildung, bzw. Berufserfahrungen als Maskenbildner/in in einem Theater oder vergleichbaren Bühnen
  • Frisieren von Eigenhaar und aller Stilepochen
  • Künstlerische Kreativität, Organisations- und Improvisationstalent
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Eine selbständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft für wechselnde, theaterübliche Dienste auch an Feiertagen und Wochenenden
  • Leidenschaft fürs Theater

Wir bieten Ihnen:

  • Ein motiviertes Team und kreativen Austausch in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Einen verkehrsgünstigen Standort in unmittelbarer Nähe zu Bus, S- und U-Bahn
  • Eine kooperative und wertschätzende Atmosphäre

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit. Daher möchten wir alle Personen unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder Sexualität dazu ermutigen, sich bei uns zu bewerben.

Wir teilen gesellschaftliche Werte wie die Wahrung persönlicher Integrität, gegenseitigen Respekt und die Anerkennung von gesellschaftlicher Diversität.

Die Anstellung erfolgt in Anlehnung an den TV-L Tarifvertrag Berlin bei einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 30-35 Stunden.

Worauf warten Sie noch?

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie ihre Bewerbung per Mail in einer Datei als PDF (Bewerbungen in schriftlicher Form werden aus Kostengründen nicht zurückgeschickt).

Bewerbungskosten (Fahrt- und ggf. Übernachtungskosten) können leider nicht übernommen werden.

Bewerbungsfrist:
31.03.2024

Bewerbungsanschrift:

goebel-linder@renaissance-theater.de

Ihre Bewerbungsdaten werden selbstverständlich vertraulich behandelt, nur für diese Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Beleuchter/in, Stellwerker/in (M/w/d) in festanstellung

—————————————————————————————————————–
Voraussetzungen:

• Veranstaltungstechniker/in, Beleuchter/in, Stellwerker/in, Elektriker/in – gerne auch Quereinsteiger
• Gute Kenntnisse im Programmieren des Lichtpultes (Pult ETC Element 512 Kreise)
• Erfahrung in der Beleuchtungs- und Medientechnik
• EDV-Kenntnisse
• Theater- Erfahrung (insbesondere) im Bereich Beleuchtung & Medien
• Kommunikationsfreude und – Begabung
• Sprachkenntnisse Englisch
• selbstständiges Arbeiten
• mit guter persönlicher, sozialer und fachlicher Kompetenz
• Bereitschaft zur Arbeit auch in den Abend – und Nachtstunden sowie an den Wochenenden

—————————————————————————————————————–
Arbeitsbereiche / Tätigkeitsschwerpunkte:

• Selbstständiges Programmieren des Lichtpultes / Einrichtung der Lichtstimmungen für kleinere Veranstaltungen
• Selbstständiges Programmieren des Lichtpultes / Einrichtung der Lichtstimmungen nach Vorgabe des Beleuchtungsmeisters
• Einrichtung und Abrichten der Scheinwerfer und Probenbetreuung auf der Probebühne und im Theater
• selbstständige Betreuung der abendlichen Vorstellungen (Lichtstellwerk & Verfolger)
• Abrichten, Fokussieren, Einleuchten der Theaterinszenierungen nach den Vorgaben des
Beleuchtungsmeisters bei Neuinszenierungen und Wiederaufnahmen
• (selbstständiges) Einleuchten von kleineren Veranstaltungen (Lesungen auf der Bühne, oder Veranstaltungen in den Nebenspielstätten)
• Regelmäßige Wartungs – und Instandsetzungsarbeiten der Bühnenbeleuchtung und elektrischen Betriebsmittel auf der Bühne und im Haus
• Kleinere Installationsarbeiten (Verlegung von elektrischen Leitungen und Montage und Anschluss von elektrischer Hardware)
—————————————————————————————————————-

Art:
Es handelt sich um eine Festanstellung (39 Ah / Wo.) in der Beleuchtungsabteilung des Theaters
Beginn: sofort
—————————————————————————————————————–

Sonstiges:

Wir suchen aufgeschlossene, flexible und zuverlässige Mitarbeiter/innen mit großem Theaterinteresse und Eigeninitiative!

Wir bieten:

• Eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit mit sich immer ändernden künstlerischen Anforderungen
• Ein weltoffenes, tolerantes, respektvolles, wertschätzendes und familiäres Team
• Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
• internes Coaching

Bewerbungen bitte nur per Mail an: technik@renaissance-theater.de (Gerhard Rohmann, Technischer Direktor)

Beleuchter/in, Stellwerker/in (M/W/D) teilzeit

————————————————————————————————————————-
Voraussetzungen:
• Nach Möglichkeit Ausbildung als Elektrofachkraft oder entsprechende Qualifikation / gerne auch Quereinsteiger oder Studenten
• Nach Möglichkeit Erfahrung als Beleuchter / Stellwerker im Bühnenbetrieb
• Nach Möglichkeit Kenntnisse im Programmieren des Lichtpultes (Pult ETC Element 512 Kreise)
• EDV Kenntnisse
• Kommunikationsfreude und – begabung
• selbstständiges Arbeiten
• mit guter persönlicher, sozialer und fachlicher Kompetenz
• Bereitschaft zur Arbeit auch in den Abend – und Nachtstunden sowie an den Wochenenden und Feiertagen
• Gute Sprachkenntnisse Deutsch (mind. C1)
———————————————————————————————————————–
Arbeitsbereiche

Hauselektrik:

• Mit-Betreuung Hauselektrik nach Maßgaben der Technischen Direktion und des Beleuchtungsmeisters
• Elektroinstallationsarbeiten
• Wartungsarbeiten an der Hauselektrik

Beleuchtung:
• Probenbetreuung Beleuchtung auf der Probebühne und im Theater
• selbstständige Betreuung der abendlichen Vorstellungen (Lichtstellwerk & Verfolger) nach Einarbeitung
• Mitarbeit beim Einrichten der Bühnenbeleuchtung – Abrichten, Fokussieren, Einleuchten der Theaterinszenierungen nach
• (selbstständiges) Einleuchten von kleineren Veranstaltungen (Lesungen auf der Bühne, oder Veranstaltungen in den Nebenspielstätten)
————————————————————————————————————————-
Art:
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle in der Beleuchtungsabteilung / studentische Aushilfen sind willkommen!
Beginn: sofort / nach Absprache
————————————————————————————————————————-
Sonstiges:
Wir suchen aufgeschlossene, flexible und zuverlässige Mitarbeiter/innen mit großem Theaterinteresse!

Wir bieten:

• Eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit mit sich immer ändernden künstlerischen Anforderungen
• Ein weltoffenes, tolerantes, respektvolles, wertschätzendes und familiäres Team
• internes Coaching

Bewerbungen bitte nur per Mail an: technik@renaissance-theater.de (Gerhard Rohmann, Technischer Direktor)

– Regiehospitant/in (m / w / d)

Das Renaissance-Theater Berlin vergibt fortlaufend Regiehospitanzen.

Voraussetzung:

Zeitlich uneingeschränkte Verfügbarkeit im Probenzeitraum der aktuellen Produktion.

Sind Sie interessiert?

Dann melden Sie sich bitte mit Lebenslauf, Adresse und Telefonnummer per Mail unter intendanz@renaissance-theater.de