Thomas Bernhard

"MEINE PREISE"

Peymann wieder in Berlin!

 

Claus Peymann, 1999-2017 Direktor des BERLINER ENSEMBLES, kehrt endlich wieder auf eine Berliner Bühne zurück.

Er liest und „spielt“ Thomas Bernhard. Er war ein enger Weggefährte des österreichischen Schriftstellers und Dramatikers. Von den 19 Peymann-Inszenierungen, die zum Berliner Theatertreffen eingeladen wurden, waren allein sieben Bernhard-Uraufführungen – unter anderem mit Kirsten Dene, Bruno Ganz, Marianne Hoppe, Bernhard Minetti, Ilse Ritter, Otto Sander, Gert Voss, Ulrich Wildgruber…

Am zweiten Abend eine „Berlin-Premiere“: In MEINE PREISE beschreibt Bernhard mit bösem Witz und schrillem Gelächter aus eigenem Erlebnis die Unvereinbarkeit von Kunst und Politik.

Im Anschluß signiert Claus Peymann.

 

Spieltermine

10.06.2022
19:30
Tickets kaufen für die Spielzeit vom 01.09.2021 bis zum 31.08.2022