E. T. A. Hoffmann: Die Bergwerke zu Falun

Mit Die Bergwerke zu Falun zeigt Hoffmann sich als erzählerischer Komponist. Die Geschichte entwickelt er aus dem wissenschaftlichen Bericht eines seltsamen Fundes in einem Bergwerk nahe der schwedischen Stadt Falun. Und erst ganz zum letzten Höhepunkt der Erzählung wird er wie ein musikalisches Thema entfaltet. Auf dem Weg dahin, der gleichzeitig der Lebensweg der Hauptfigur ist, verwebt Hoffman naturphilosophische Motive, die er in den Werken des Dichters Novalis findet mit psychologisch durchgearbeiteten Bildern aus den phantastischen Schriften Ludwig Tiecks und komponiert einen Kurzroman mit der Geschichte des jungen Seemanns Elis Fröbom, der auf dem Meer nicht sein Zuhause findet und in den gefahrvollen Stollen der Bergwerke seine Erfüllung sucht.   

 

Tina Engel liest die große Kurzgeschichte.

Spieltermine

25.04.2022
19:30
Tickets kaufen für die Spielzeit vom 01.09.2021 bis zum 31.08.2022