Berliner Porträt Galerie Folge 7: Elisabeth Bergner

Einmal im Monat moderiert Maria Hartmann in einer Matinée einen literarischen Salon. Im Zentrum jeder Folge steht eine Person, die mit unserem Haus, seiner Geschichte oder dem Berliner Kulturleben eng verbunden ist.

 

Elisabeth Bergner – wurde in den 20er Jahren zum Idol. Man trug die berühmte „Bergner-Locke“, ahmte ihre Stimme und ihren geheimnisvollen Blick nach. Eine zarte Frau mit einer großen Aura. Der Bildhauer Wilhelm Lehmbruck verfiel ihr, der Regisseur Paul Czinner wurde ihr Mann. Als Jüdin von den Nazis verfemt, gelang ihr erstaunlich leicht – im Theater und im Film – der Umstieg von der deutschen in die englische Sprache.

Spieltermine

19.09.2021
11:30
Tickets kaufen für die Spielzeit vom 01.09.2021 bis zum 31.08.2022