WIR SUCHEN ...

HOSPITANT / IN

Das Renaissance-Theater Berlin bietet inszenierungsbezogene Hospitanzen im Bereich Regie an. Eine Hospitanz dient zur Berufsorientierung und richtet sich an StudentInnen, die im Rahmen ihres Studiums ein Vorpraktikum bzw. Zwischenpraktikum absolvieren möchten. Sie sollten Lust auf Theater haben, zuverlässig, aufgeschlossen und bereit sein, in allen Bereichen einer Produktion tatkräftig zu den theaterüblichen Arbeitszeiten (auch am Abend, Wochenende) mitzuwirken. Sie sollten außerdem volljährig sein. Eine Vergütung der Hospitanz kann leider nicht erfolgen.

An der Seite des Regieassistenten begleiten und betreuen Sie die einzelnen Produktionsprozesse einer Produktion. Der Probenzeitraum einer Neuinszenierung beträgt ca. sechs Wochen. Diese Dauer sollte für eine Hospitanz mindestens eingeplant werden (oder nach Absprache).

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Anschrift, Telefonnummer, Nennung der Studienrichtung/ Studienabsicht) per E-Mail unter presse@renaissance-theater.de


PRAKTIKANT / IN

Das Renaissance-Theater Berlin bietet Praktika in dem Bereich Presse- / Öffentlichkeitsarbeit / Dramaturgie an. Ein Praktikum dient zur Berufsorientierung und richtet sich an StudentInnen, die im Rahmen ihres Studiums ein Vorpraktikum bzw. Zwischenpraktikum absolvieren möchten. Sie sollten Lust auf Theater haben, zuverlässig, aufgeschlossen und bereit sein, in allen Bereichen tatkräftig zu den theaterüblichen Arbeitszeiten (auch am Abend, Wochenende) mitzuwirken. Sie sollten außerdem volljährig sein. Das Praktikum dauert 3 Monate und kann leider nicht vergütet werden.

Ihre Aufgaben bestehen u. a. aus: Anfertigung des Pressespiegels; Flyer verteilen / auslegen, Plakate aufhängen, Handzettel erstellen und verteilen; Aktualisierung der Schaukästen; Archivierungen der Printprodukte; Recherchen im Internet; neue Zielgruppen-Verteiler erstellen und verwalten. Im Bereich der Dramaturgie unterstützen Sie die Abteilung in allen notwendigen Belangen. Im Gegenzug sind Sie ein viertel Jahr Teil der täglichen planungstechnischen, praktischen und kreativen Arbeit und lernen hinter den Kulissen viel über den Alltag am Theater. 

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Anschrift, Telefonnummer, Nennung der Studienrichtung/ Studienabsicht) per E-Mail unter presse@renaissance-theater.de


THEATER- / BÜHNENTECHNIKER MIT BERUFSAUSBILDUNG

Voraussetzungen: Ausbildung als Tischler; Erfahrung in der Theater- und / oder Veranstaltungstechnik; Führerschein Klasse B und /oder Klasse C1; Kommunikationsfreude und - begabung; selbstständiges Arbeiten mit guter persönlicher, sozialer und fachlicher Kompetenz; Bereitschaft zur Arbeit auch in den Abend - und Nachtstunden sowie an den Wochenenden.

Arbeitsbereich: das Markieren und der Aufbau der Probendekorationen auf der Probebühne; die Mitarbeit beim Aufbau der Bühnendekoration auf der Hauptbühne des Renaissance Theaters; das Beschaffen und Instandhalten der Dekorationen bzw. von Teilen, die für den laufenden Vorstellungsbetrieb benötigt werden; das Einrichten der abendlichen Vorstellungen; der Abbau und das Verladen der Dekorationen sowie das Einlagern in der Werkstatt / Lager; die Mitarbeit in der Werkstatt beim Bau der Dekorationen; das Transportieren der Dekorationen mit den Theaterfahrzeugen; Kleintransporter & LKW (7,5t); Gastspielvorbereitung und -betreuung.

Es handelt sich um eine Aushilfstätigkeit auf der Bühne und in der Werkstatt. Beginn sofort.

Wir suchen aufgeschlossene, flexible und zuverlässige Mitarbeiter/innen, mit großem Theaterinteresse! Bewerbungen bitte nur per Mail an den Technischen Dirketor des Renaissance-Theaters Berlin, Herrn Michael Jensen unter  technik@renaissance-theater.de

Kartentelefon : +49-30-312 42 02 | CMS by STAPIS GmbH