Sie möchten auch hinter die
Kulissen schauen können?


Vom 28. bis 29. März 2018 unternahmen wir, quasi als Pilotprojekt, unsere erste Abonnentenfahrt. Sie führte uns nach Hamburg in das St. Pauli Theater auf der Reeperbahn zu einem Vorstellungsbesuch von GROSSE FREIHEIT NR. 7.

Auf den Fotos sehen Sie fröhliche Reisende auf der Hin-, wie der Rückfahrt. Das Gedicht schrieb uns Abonnentin Gabriele Noeske im Anschluß an die Ausflugsfahrt. Perfekt beschreibt sie aus erster Hand unsere Reise. Vielen Dank für diese liebevolle Erinnerung:



achtundzwanzig stunden  hat ein tag zwischen r.t. berlin und st.p. hamburg

 

abfahrt mehr als preußisch

pünktlich und gut geschafft

gemütliches schaukeln auf dem oberdeck

schnee rieselt im regen

scheibenwischer ist aktiviert

erwartungen füllen den bus

ankunft mehr als preußisch

punktlich und gut geschafft

 

gebrauchsarchitektur

ähnlich einem vierseitenhof

alles da für eine nacht

sogar ein kondom

im hotel hafen hamburg

eilig der sturz zur plaza der neuen philharmonie

eilig das dicke-dunkle lübzer faßbier

gebrauchsarchitektur

gönnt uns eine minutenentspannung

 

schnee

schneeregen

er stiemt

der weg noch sichtbar

empfang sehr herzlich

wir stehen feucht  und fröhlich und dicht gedrängt

 

theater klein

garderobe noch kleiner

wir nehmen unsere überzieher als rückenpolster

oder als wärmflasche auf den bauch

„berliner“  bekommen ein stimmiges hallo

wir singen und schwingen die gassenhauer mit

nichts stört- nicht einmal das wetter

in der pause finde ich ein programm

auch für meine nachbarin

nun wissen wir : wer – wieso-weshalb -warum

 

schnee ohne ende

das rennen durch  nass unangenehm

ruhe kehrt später ein

 

frühstück

ausführlich

genußvoll

ruhevoll

mit schneeigen wintergartenblick

in der hafenstrasse bewegung in kühlkaltem frost

menschen auf der suche nach veränderung

 

die rückfahrt mehr als preußisch

pünktlich und gut geschafft

zögerlich  bis blendend die sonnenstrahlen

zögerlich  das tauen

schneeweißer boden

warm der bus und unsere herzen

alles hat gut gepaßt  ------- erinnerung bleibt --- danke





Kartentelefon : +49-30-312 42 02 | CMS by STAPIS GmbH