Renaissance Theater Berlin
ARCHIV | STÜCKE | PORTRÄTS

Literarischer Streifzug 96: Katja Ebstein "DAS GANZE LEBEN IST BEGEGNUNG" - Buchpremiere

Katja Ebstein erzählt zum ersten Mal von den bedeutenden Stationen ihres Lebens und den Begegnungen, die sie geprägt haben. Sie erzählt, wie ihre Eltern ihr Musikalität und Freiheitsliebe mit auf den Weg gegeben haben. Wie Willy Brandt zu ihrem politischen Ziehvater wurde, Weggefährten wie Rudi Dutschke und Benno Ohnesorg ihren kritischen Geist befeuerten und wie Begegnungen mit mit Konstantin Wecker und dem Dalai Lama sie inspiriert haben. Aber nicht nur Menschen, auch Orte prägen ein Leben. Bei Katja Ebstein sind es die Liebe zur Insel Amrum und zur Weltstadt Berlin. All diese Erlebnisse haben Katja Ebstein zu der Persönlichkeit werden lassen, die sie heute ist: eine Künstlerin mit Herz und Haltung.

Eine gemeinsame Veranstaltung des S. Fischer Verlages, der Thalia Buchhandlung Berlin und des Renaissance-Theaters Berlin.

Eintritt: 18 € / ermäßigt 13 €
Foto: Jim Rakete