Renaissance Theater Berlin
ARCHIV | STÜCKE | PORTRÄTS

MONTAGSLESUNG Lenz-scapes: Georg Büchner "LENZ"

gelesen von Hansa Czypionka, musikalisch begleitet von Claus Boesser-Ferrari

Eine neue Reihe am Renaissance-Theater. Jeweils an einem Montag präsentiert ein bekannter Schauspieler ein literarisches Werk als ‚ìnneres‘ Schauspiel.  
 
 
Hansa Czypionka liest LENZ von Georg Büchner (14.09.) und MICHAEL KOHLHAAS von Heinrich von Kleist (05.10.), Felix von Manteuffel STATIONSCHEF FALLMERAYER von Joseph Roth (12.10) und DIE MARQUISE VON O. von Heinrich von Kleist (09.11.); und Ralph Morgenstern zeigt zweimal sein Programm MORGENSTERN LIEST MORGENSTERN (26.10. + 02.11.).
Foto: Jim Rakete