Renaissance Theater Berlin
ARCHIV | STÜCKE | PORTRÄTS

MIR IST HEUT SO NACH TAMERLAN

Eine Soubrette auf Kreuzfahrt

Erstmalig legt eines der großen Kreuzfahrtschiffe auch in Charlottenburg an und mit ihm kreuzt die berühmt-berüchtigte Soubrette Winnelou von Bösendorfer alias Winnie Böwe auf.

Sie wird von ihren abenteuerlichen Reisen (und Männerbekanntschaften) erzählen und kann nun wirklich ein Lied davon singen. Natürlich nicht nur eins! Schließlich hat sie die "Glocken von Hawaii" gehört, sie war sogar "In einer kleinen Stadt in Peru", "Mit Klara in der Sahara" und selbst "N’Sachse war immer dabei". Mit dabei ist auch ihr musikalischer Assistent am Piano und an der Weinflasche: stefanpaul.

Regie: Gabriele Bigott; Choreographie: Petra Hanisch; Konzept und Gesang: Winnie Böwe. Produziert von Winnie Böwe. 

Bei unseren Veranstaltungen im Bruckner-Foyer können Sie Ihre Plätze frei wählen: Rechtzeitiges Erscheinen sichert Ihnen die besten Plätze. Das Getränkebuffet ist vor der Vorstellung und in der Pause geöffnet.
 
Kartenpreise: 18 € / ermäßigt 12 €

Spieldauer ca. 2 Stunden, inkl. Pause
Foto: Kerstin Groh