ARCHIV | STÜCKE | PORTRÄTS
WELTKLASSE AUF SECHS SAITEN

Aniello Desiderio und Zoran Dukic im Renaissance Theater Berlin

Aniello Desiderio und Zoran Dukic gehören seit vielen Jahren ohne Zweifel zu den wichtigsten und einflussreichsten Konzertgitarristen der Welt.

Seit ihrer Jugend sind sie eng miteinander befreundet, als sie oftmals auf internationalen Musikwettbewerben rund um den Erdball gegeneinander antraten.

Erst vor Kurzem fassten sie den Entschluss, auch als Duo aufzutreten; ihr Konzert im Renaissance Theater Berlin darf daher als absolute Besonderheit angesehen werden.

Als Teil und Höhepunkt ihres Programms werden sie die Komposition EX NIHILO (Nihil Est) des angesagten polnischen Komponisten Marek Pasieczny uraufführen, ein Werk für zwei Gitarren und Ensemble. Dabei werden sie unterstützt vom Ensemble der International Guitar Academy Berlin und der Hochschule für Musik und Theater Rostock unter der Leitung von Thomas Offermann.

 


GÄSTEBUCH




zurück
Kartentelefon : +49-30-312 42 02 | CMS by STAPIS GmbH