ARCHIV | STÜCKE | PORTRÄTS
Lesung: TATJANA von Curt Goetz

Entdeckungen bei Curt Goetz:

Diese berührende Novelle, die – wie auch der Roman "Die Tote von Beverly Hills" – im amerikanischen Exil entstanden ist, erzählt die Liebesgeschichte eines älteren Arztes, der sich in eine 13-jährige russische Cellistin verliebt.

Es heißt, sie soll auch Nabokov zu seiner "Lolita" angeregt haben.

Es liest Marion Elskis, die schon als "Ingeborg" und in einer der Einakter-Lesungen zu erleben war. Begleitet wird sie vonHarald Burmeister am Cello, der u. a. Teile aus dem Cellokonzert in A-moll von Volkmann, Teile aus der Cellosonate Nr. 5 in E-moll von Vivaldi und Teile aus der Sarabande von Bach spielt.

Bei unseren Veranstaltungen im Bruckner-Foyer können Sie Ihre Plätze frei wählen: Rechtzeitiges Erscheinen sichert Ihnen die besten Plätze. Das Getränkebuffet ist vor der Vorstellung und in der Pause geöffnet.

Kartenpreise: 18 € / ermäßigt 12 €

Spieldauer 1 Stunde und 50 Minuten, inkl. Pause

GÄSTEBUCH
Foto: Renaissance-Theater Berlin

zurück
Kartentelefon : +49-30-312 42 02 | CMS by STAPIS GmbH