ARCHIV | STÜCKE | PORTRÄTS
Literarischer Streifzug 68: BUCHPREMIERE - TORSTEN KÖRNER "Die Familie Willy Brandt"

Anläßlich des 100. Geburtstages von Willy Brandt

In der ARD-Sendundung "Titel, Thesen, Temperamente" am 1. September 2013 wurde das Buch vorgestellt:



Seine Frau Rut, die Söhne Peter, Lars und Matthias: Wie erlebte die Familie Brandts Aufstieg und Fall?                                                                                                   

Rut Brandts Freundinnen und viele Menschen aus dem ganz privaten Umfeld der Familie Brandt haben sich für diese ungewöhnliche Biographie in Interviews geöffnet. Was sie zu erzählen haben, ergänzt auf spannende Weise die Erinnerungen der Weggefährten wie Egon Bahr, Hans-Dietrich Genscher und Hans Koschnick. Torsten Körner zeichnet ein neues spannendes Bild einer legendären Persönlichkeit und ihrer Familie.

Die Familie eines großen Kanzlers: So nah kam noch keine Biographie dem Menschen Willy Brandt

Torsten Körner schrieb die hochgelobten Spiegel-Bestseller-Biographien über Heinz Rühmann, Franz Beckenbauer und Götz George und ist seit vielen Jahren Juror des Grimme-Preises. Unter anderem wurde er 2010 mit dem Bert-Donnepp-Preis, dem Deutschen Preis für Medienpublizistik, ausgezeichnet. Als freiberuflicher Autor und Journalist schreibt er Medien- und Fernsehkritiken.

Moderation: Anne Will

Eine gemeinsame Veranstaltung von Lehmanns Media GmbH und dem Renaissance-Theater Berlin.

Eintritt: 14 Euro, ermäßigt 10 Euro



GÄSTEBUCH
Foto: Verlag

Foto: Silke Weinsheimer

Foto: Verlag

zurück
Kartentelefon : +49-30-312 42 02 | CMS by STAPIS GmbH