ARCHIV | STÜCKE | PORTRÄTS
Literarischer Streifzug 58: BUCHPRÄSENTATION - Désirée Nick "FÜRSTLICHE LEIBSPEISEN - GERICHTE MIT GESCHICHTE"

Die Entertainerin Désirée Nick besuchte 22 Familien des deutschen Adels. Sie ging der Frage nach: „Wie leben sie denn nun eigentlich wirklich, die „echten“ Adligen? Und vor allem: Wie speisen sie? Kochen sie selbst? Schälen und schnippeln sie wirklich? Spült die Herzogin oder Fürstin hernach gar ab? Welch klaffende Lücke sich da in unserem Kommunikationszeitalter doch auftut! Das genealogische Handbuch des Adels – der Gotha – gibt zwar die Herkunft preis, offenbart aber nicht, mit welchem Selbstverständnis sich die Nachkommen alter Familien in unserer Gesellschaft darstellen und wie sie ihren Alltag gestalten – oder zelebrieren. So wird leider nirgends bewahrt, wie sich die individuellen Lebensmodelle der Aristokratie entfalten.

Désirée Nick schrieb eine realistische Dokumentation des Hochadels mittels eines Kochbuches, liefert einen Rahmen, der es erlaubt, sehr persönlich, nah und direkt den Protagonisten zu begegnen. So wird eine Rezeptsammlung zur historischen Chronik: Gerichte mit Geschichte eben!

In Zusammenarbeit mit kick management und signé lingen.  

Eintritt: 15 € / ermäßigt 10 €



GÄSTEBUCH
c: Robert Recker



zurück
Kartentelefon : +49-30-312 42 02 | CMS by STAPIS GmbH