ARCHIV | STÜCKE | PORTRÄTS
Frank-Walter Steinmeier: MEIN DEUTSCHLAND

Lesung

Frank-Walter Steinmeier schreibt über sein Leben, seine Ziele, seine Visionen für Deutschland.

Ein Senkrechtstarter – er war Chef im rot-grünen Kanzleramt und gehört zu den beliebtesten Politikern Deutschlands: Die Blitzkarriere Frank-Walter Steinmeiers bis hin zum Kanzlerkandidaten der SPD ruft allgemein Staunen und Bewunderung hervor. Wer ist dieser neue Hoffnungsträger, der Deutschland regieren möchte? Er selbst gibt Auskunft über seine Herkunft aus einer ostwestfälischen Handwerkerfamilie, seine politische Kinderstube – Willy Brandts Politik gewann ihn für die Sozialdemokratie –, seine Sicht von Gefährdungen und Chancen in der Gegenwart. Im Zentrum seiner politischen Vision stehen Fairness, Respekt und Gerechtigkeit als Grundlage der Gesellschaft.

Zum ersten Mal spricht Steinmeier über sich persönlich und über seine politischen Prägungen, Vorstellungen und Ziele.

Frank-Walter Steinmeier, geboren 1956 in Detmold, Jurist, seit 1991 politischer Beamter, unter Gerhard Schröder Chef des Bundeskanzleramtes, seit 2005 Bundesminister des Auswärtigen. Steinmeier gilt als Autor der Agenda 2010 und erwarb sich als Außenminister schnell den Ruf eines seriösen Konfliktvermittlers. Er ist der Kanzlerkandidat der SPD im Bundestags-Wahlkampf 2009.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Thalia Buchhandlung, des C. Bertelsmann Verlages und des Renaissance-Theaters Berlin

                     

Karten: 14 € / ermäßigt 10 €

GÄSTEBUCH
© Verlag

© Verlag

zurück
Kartentelefon : +49-30-312 42 02 | CMS by STAPIS GmbH